Tel.: 0699 / 10 25 88 22
Teeversand, Tee, Tee Online Shop, Tee online bestellen, Teesorten

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich
Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.
Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt seso e.U. nicht an, es sei denn seso e.U. hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. Sollte der Käufer Verbraucher im Sinne des § 1 des Konsumentenschutzgesetzes (KSchG) sein, so gehen im Fall eines Widerspruches zwischen diesen Bedingungen und dem KSchG die zwingenden Bestimmungen des KSchG vor.

2. Vertragsabschluss
Der Kaufvertrag kommt durch die Bestellung des Käufers und durch die Auftragsbestätigung von seso e.U. zustande. Dieser Kaufvertrag unterliegt österreichischem Recht.
Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des „zahlungspflichtig bestellen-Buttons“ das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail.
Ein bindender Vertrag kann auch bereits zuvor wie folgt zustande kommen:
• Wenn Sie Kreditkartenzahlung gewählt haben (sofern wir Ihnen die Möglichkeit dazu anbieten), kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Kreditkartenbelastung zustande.
• Wenn Sie die Zahlungsart PayPal gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt Ihrer Bestätigung der Zahlungsanweisung an PayPal zustande.
Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

3. Lieferbedingungen und Preise
Alle angegebenen Preise gelten nur für Online-Bestellungen und verstehen sich ausschließlich für Endverbraucher. Alle Preise (sofern nicht anders angegeben) sind in EURO und inklusive der österreichischen Mehrwertsteuer zuzüglich der Versandkosten. Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten. Für Kunden gilt ein Mindestbestellwert von € 15,-. Ab € 80,- liefern wir Versandkostenfrei in Österreich. Darunter wird eine Pauschale von € 5,90 berechnet. Für Wiederverkäufer wenden Sie sich bitte an Herrn Mozga ( office@sesotee.at ) Tel.:+43 699 10 25 88 22 Bestellungen werden in der Regel zwischen 3 und 5 Werktagen zur Auslieferung gebracht und mit unserem Versandpartner zugestellt. Bitte beachten Sie, dass dies Erfahrungswerte sind, da wir auf den Zusteller keinen Einfluss haben. Als Werktage verstehen wir Montag bis Freitag, ausgenommen Feiertage. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde. Falls der Lieferant von seso e.U. die von uns bestellte Ware nicht liefern kann ist seso e.U. zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Besteller unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Ein bereits bezahlter Kaufpreis wird unverzüglich zurückerstattet. Versandkosten werden berechnet aus den uns vom Transporteur verrechneten Porto- oder Transportkosten zuzüglich 20% MwSt. Liefervorbehalt - Wir liefern solange der Vorrat reicht. Wir liefern im Versandweg und bieten Ihnen eine Selbstabholung der Ware in 2242 Prottes, Josef-Seitz-Straße, Nr. 20 an, sofern ein Termin für die Selbstabholung vereinbart wurde.

4. Bezahlung
In unserem Shop stehen Ihnen die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung: Vorkasse Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang. Paypal Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang. Rechnung 7 Tage Zahlungsziel Kontoinhaber: seso e.U.; Barbara Krenek Bank: Raiffeisenbank Gänserndorf BLZ: 32092 Konto-Nr.: 2485878 IBAN: AT62 3209 2000 0248 5878 BIC: RLNWATWWGAE

5. Eigentumsvorbehalt
Die Ware(n) bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises und eventuell auftretenden Nebenforderungen unser Eigentum.

6. Transportschäden
Die Ware wird auf Risiko des Bestellers versandt. Im Falle von Transportschäden oder des zufälligen Untergangs oder der zufälligen Verschlechterung der Ware sind diese – wenn möglich – innerhalb eines Tages dem Zusteller schriftlich und formlos zu melden. Pakete, die schon bei Übernahme beschädigt sind, sind auf dem Übernahmeschein zu vermerken, da sonst keine Haftung des Transporteurs besteht.

7. Gewährleistung und Haftung
Insoweit der Auftraggeber/Käufer Unternehmer im Sinne des UGB ist, ist der Auftraggeber/Käufer – bei sonstigem Verlust seiner Gewährleistungsrechte (§ 377 UGB) – verpflichtet, die gelieferte Ware nach Ankunft der Ware am Bestimmungsort auf Mängel zu untersuchen. Mängel der Ware, die nicht unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 5 Werktagen nach Ankunft der Ware am Bestimmungsort unter genauer Bezeichnung des Mangels schriftlich oder per E-Mail vom Auftraggeber/Käufer geltend gemacht werden, gelten als genehmigt. Im Gewährleistungsfall ist seso e.U. zur Beseitigung des Mangels, zur Ersatzlieferung oder Zurückzahlung des Kaufpreises berechtigt. Schlägt die Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung fehl, so kann der Käufer bzw. Besteller vom Vertrag zurücktreten. Darüber hinausgehende Ansprüche des Käufers bzw. Bestellers, insbesondere Schadenersatzansprüche, sind ausgeschlossen, soweit der Schaden durch seso e.U. nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht worden ist. Bei Lebensmitteln und Nahrungsergänzungsmitteln ist die Gewährleistung mit der auf der Packung angegebenen Haltbarkeitsfrist bei ordnungsgemäßer Lagerung limitiert.

8. Zahlungsverzug
Die Bezahlung der Ware hat zum vereinbarten Zahlungstermin zu erfolgen. Bei Bestellung „auf Rechnung“ ist das Zahlungsziel auf der Rechnung vermerkt. Gerät der Auftraggeber/Käufer in Zahlungsverzug, so ist seso e.U. berechtigt, Verzugszinsen gem. § 1333 ABGB ab Fälligkeit zu verlangen. Bei Zahlungsverzug sind sämtliche gegen den Auftraggeber/Käufer noch aushaftende Forderungen sofort fällig, auch sofern sie nicht auf diesem Vertrag beruhen. seso e.U. ist außerdem berechtigt, Vorauszahlungen oder Sicherheitsleistungen zu verlangen. Bei Zahlungsverzug aus vorangegangenen Lieferungen behalten wir uns das Recht vor, vom Kaufvertrag zurückzutreten

9. Erfüllungsort, Gerichtsstand und Rechtsordnung
Für Verträge mit Unternehmen gemäß §1 KSchG wird als Erfüllungsort für Lieferungen und Zahlung Niederösterreich/Prottes vereinbart. 11.2. Für allfällige Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit dieser Geschäftsverbindung wird als ausschließlich das für Niederösterreich/Prottes zuständige Gericht vereinbart. Es gilt das Recht der Republik Österreich.
Weiter